Allgemeine Info Kinderkurs

Anmeldung

Die Kursanmeldung kann ausschließlich in schriftlicher Form mittels ausgefülltem Anmeldeformular per email bzw. über das online Anmeldeformular erfolgen.

Teilnahmebedingungen

Zur Teilnahme am Eislaufkurs ist jeder berechtigt, der die Kursgebühr bezahlt hat. Für Kinder und Jugendliche setzt die Anmeldung die Zustimmung der/des Erziehungsberechtigten voraus. Unterbelegte Kurse können gekürzt oder abgesagt werden. Mindestteilnehmerzahl 6. Um einen erfolgreichen und sicheren Kurs zu gewährleisten ist je Kurs nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich.

Mit der Anmeldung wird bestätigt, dass der Teilnehmer/die Teilnehmerin körperlich gesund, sportlich voll belastbar ist und sich in Gruppenordnungen einfügen kann. Es besteht eine Informationspflicht für die Einnahme von Medikamenten und wenn der Teilnehmer/die Teilnehmerin bestimmte Übungen nicht ausführen darf. Es gilt Handschuh und Helmpflicht!

Es besteht kein Anspruch auf Kursstunden, die auf Grund höherer Gewalt (z.B: Schlechtwetter, techn. Gebrechen der Eisanlage) oder Selbstverschulden ausfallen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter TER übernimmt keine Haftung für Sach- und Körperschäden.

Ich bin damit einverstanden, dass Foto- und Filmaufnahmen meines Kindes angefertigt werden dürfen und im Zusammenhang mit Veranstaltungen in den Medien verwendet werden dürfen.

Kurszeiten:

  • Mittwoch: 17:00 bis 17:50 Uhr, Kursstart 01.11.2017
  • Freitag: 17:00 bis 17:50 Uhr, Kursstart 27.10.2017
  • Samstag: 10:00 bis 10:50 Uhr, Kursstart 28.10.2017

Kurspreise

Der Kursbeitrag ist vom Kurstyp (Dauer des Kurses, 8 oder 16 Einheiten) abhängig.       Der Preis für 8 Einheiten a´50 min beträgt € 95,- und für 16 Einheiten a´50min  € 160,-. Der Eintrittspreis für die Kunsteisbahn ist im Kurspreis nicht enthalten und ist vor Ort zu bezahlen.
Verspätete Einschreibung, verspäteter Kurseintritt oder vorzeitiger Kursaustritt ziehen keinen Anspruch auf Reduzierung nach sich.
Bei Abbruch eines Kurses durch den Verein TER erfolgt eine aliquote Rückzahlung.

Ausrüstung

Auch beim Eislaufen ist die richtige Ausrüstung wichtig, um Spaß und Erfolg zu haben. Dazu einige Tipps:

Der Schuh sollte unter keinen Umständen zu groß oder zu klein sein, da sonst schnell Blasen die Freude am Eislaufen trüben könnten. Auch größenverstellbare Schuhe sind nicht zu empfehlen. Lederschuhe eignen sich am besten für große und kleine Eislauffreunde. Sie passen sich an den Fuß an und gewährleisten die nötige Bewegungsfreiheit. Das Erlernen des Eislaufens wird durch Eisen mit Zacken sehr erleichtert. Vor allem Anfängern empfehlen wir, keine abgerundeten Hockeyeisen zu verwenden, da es mit diesen schwieriger ist, das Gleichgewicht auf dem rutschigen Untergrund zu halten.

Wenn Schuhe zu weich sind, besteht Verletzungsgefahr im Knöchelbereich. Man sollte gerade auf den Eisen stehen können, ohne nach innen oder außen zu knicken. Die Anschaffung eigener Schuhe ist nicht unbedingt notwendig, gegen eine geringe Gebühr können Sie sich Schuhe am Eislaufplatz ausleihen.

Handschuhe und Helm sind unbedingt notwendig, da sie Verletzungen verhindern können.

Ansprechpartner

Fr. Krause Swanje email: swanje_krause@yahoo.de
Hr. Michael Simeoni, Tel: 0664/2606600
Email: kontakt@ter.co.at
Webseite: www.ter.co.at

________________________________________________________________________________

TRAISKIRCHNER EIS- UND ROLLSPORTCLUB

Sitz: Sportzentrum Traiskirchen, Hochmühlstrasse 30, 2514 Traiskirchen
Postadresse: Sagerbachgasse 7, A-2500 Baden, ZVR:941647334
Tel: 02252/477351, Fax: 02252/477355, http://www.ter.co.at email: kontakt@ter.co.at;
Bank Austria, IBAN: AT68 1200 0100 0540 0345, BIC: BKAUATWW

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: