24. Eiscup Innsbruck

Ein starkes, internationales Teilnehmerfeld aus elf Nationen wartete auf unsere Starterinnen Rebecca und Vanessa beim 24. Innsbrucker Eiscup. Rebecca, heuer das erste Jahr in der Gruppe Junioren, konnte ihre Trainingsleistung diesmal auch im Bewerb sehr gut umsetzen und erreichte mit persönlicher Bestleistung von 62,47 Punkten den 27. Platz von 34 Starterinnen. Und auch für unsere zweite Teilnehmerin Vanessa ist es das erste Jahr in einer neuen Altersgruppe – den Advanced Novice. Sie konnte sich zu den vorangegangenen Bewerben steigern und erreichte ebenfalls eine neue persönliche Bestleistung mit 60,42 Punkten. Das bedeutete den 22. Platz von insgesamt 37 Starterinnen.
Beide Läuferinnen dürfen mit ihrer Leistung zufrieden sein und mit Zuversicht auf den nächsten Bewerb blicken – die österreichischen Staatsmeisterschaften in Klagenfurt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: